Sportkommission

Weil die Seilziehclubs im Sarnaatal einen starken Rückgang an Athleten auf sich nehemen musten, begann 1995 die erste Zusammenarbeit mit den benachbarten Clubs Wilen und Kägiswil.

1996 wurde die Clubgemeinschaft Wilen, Kägiswil und Melchtal-Kerns gegründet. Wobei die Gewichtsklassen auf die Clubs aufgeteilt wurden:
Melchtal-Kerns: Frauden und offene Klasse bis 600kg
Kägiswil: 640 und 680kg
Wilen: Junioren und 560kg
Die drei Seilziehclubs trainierten zusammen und nahmen gemeinsam an Turnieren teil. So wurden unzählige Medailen und Pokale an nationalen wie auch an internationalen Wettkämpfen erzogen.

1999 wurde die Sportkommission der Seilziehclubs Melchtal-Kerns, Kägiswil und Wilen gegründet. Die Sportkommission leitet den sportlichen Bereich der Clubgemeinschaft und organisert jährlich das gemeinsame Seilziehturnier. Mittlerweile besteht die Sportkommission nur noch aus den beiden Clubs Melchtal-Kerns und Wilen.
   

 

Präsident

tl_files/TOW/Sportkommission/Hans_Mueller.jpg Hans Müller, Giswil
Seilziehclub Wilen
     

Kassier

tl_files/TOW/Sportkommission/Jonas.jpg Jonas Rust, Kerns
Seilziehclub Melchtal-Kerns
     

Akutarin

tl_files/TOW/Sportkommission/Franzerl.jpg
Fränzi Durrer, Kerns
Seilziehclub Melchtal-Kerns
     

   

Sportlervertretung

tl_files/TOW/Sportkommission/Urs.jpg
Urs Albert, Alpnach Dorf
Seilziehclub Melchtal-Kerns

Stand: 2012

Anz. Besucher: